top of page
Predator Pro-Handschuhe

Raubtier PRO 2021

- EN13594: 2015

Pro Glove in absoluter TOP-Qualität für den, der keine Kompromisse eingeht, an nichts gespart wird

Mischung aus Rindsleder und Ziegenleder für absolute Kontrolle 

- Pu-Post vorbei  alle Knöchel für zusätzliche Stoßdämpfung

- Beschichtetes Kevlar

Costa (feuerfeste) Einsätze

- Visierwischergummi am rechten Daumen montiert

zusätzlicher Schutz zusätzlich zum oberen Daumen  Nähen 

- Gummigriff in der Handfläche

- Mobile Touch auf Daumen und Zeigefinger

- Coata feuerfester Faden

- Stachelrochenschutz an der kleinen Fingerhandfläche und der Schaftaußenseite

- Fingerbrücke zur Vermeidung von Verzerrungen

- Rennnähte

- Für gebogene Finger für Race-Fit

- Mobilitäts-Stretcheinsätze an Daumen und Fingern

- Klettverschlüsse an Handgelenk und Manschette

- Knur schützt 

Lüftungseingang und -ausgang

Wir verfolgen die internationalen Beziehungen  EN 13595  vom 11.11.2002 und kann bis zum 31.3.2023 genutzt werden

ATT: Wir weisen darauf hin, dass im April 2020 bekannt gegeben wurde, dass es neue Vorschriften zur Kennzeichnung von Motorradausrüstung geben wird, die bis 2023 gelten müssen. Wir gehen von der indischen Sicherheitsanzugspezifikation 1621-1 / 1621-2 zur neuen Kennzeichnung namens AAA - AA - A - B - C arbeiten wir natürlich an dem Fall. aber wir werden derzeit vom SE-Vorstand darüber informiert, dass dieses neue Genehmigungsformular zurückgezogen wurde.

 

Predator Pro-Handschuhe

1.599,95krPreis
  • - EN13594: 2015

    - Einsätze aus Dupont Kevlar (feuerfest).

    - Super Stoffverstärkungen an Handflächen und Fingern

    - Kohlefaser Knor schützt

    - Solider Handflächenschieber

    - Doppellagiger solider TPU-Ulna-Protektor

    - Fingerbrücke zur Vermeidung von Verzerrungen

    - Rennnähte

    - Für gebogene Finger für Race-Fit

    - Mobilitäts-Stretcheinsätze an Daumen und Fingern

    - Klettverschlüsse an Handgelenk und Manschette

    - Silikongewebe für Verstärkungen

    Lüftungseingang und -ausgang

    Wir verfolgen die internationalen Beziehungen  EN 13595  vom 11.11.2002 und kann bis zum 31.3.2023 genutzt werden

    ATT: Wir weisen darauf hin, dass im April 2020 bekannt gegeben wurde, dass es neue Vorschriften zur Kennzeichnung von Motorradausrüstung geben wird, die bis 2023 gelten müssen. Wir gehen von der indischen Sicherheitsanzugspezifikation 1621-1 / 1621-2 zur neuen Kennzeichnung namens AAA - AA - A - B - C arbeiten wir natürlich an dem Fall. aber wir werden derzeit vom SE-Vorstand darüber informiert, dass dieses neue Genehmigungsformular zurückgezogen wurde.

bottom of page